Tarot Monatskarte kostenlos online ziehen

Gibt es Fragen, die Dir das Herz schwer machen, aber niemand ist da, der Dir diese beantworten kann? Vielleicht plagen Dich Probleme in Deiner Beziehung? Oder drohen Dir finanzielle Sorgen, die mit Deinem Arbeitsplatz in Verbindung stehen? Fragen über Fragen. Doch niemand kann Dir helfen? Sollte es Dir so ergehen, dann kannst Du hier Deine Tarot Monatskarte kostenlos ziehen und das zu jeder Tages- und Nachtzeit.

Die Tarot Monatskarte zeigt Dir auf, was in diesem Monat passiert. Was kommt auf Dich zu, im privaten Leben und im Beruf? Durch die von Dir gezogene Tarotkarte, erhältst Du einen kleinen Blick in Deine Zukunft. 

Kann man eine Tarot Monatskarte für die Zukunft legen?

Das ist möglich. Seit über 40 Jahren beschäftige ich mich mit der Spiritualität und arbeite als Medium. Mein Fokus liegt primär auf dem Legen von Tarotkarten und dabei konnte ich bereits einige besondere Momente erleben. Neben der Tarot Jahreskarte wird regelmäßig die Tarot Monatskarte online gezogen.

Damit es möglich ist, Dir eine Antwort oder einen Rat zu geben, ist es jedoch wichtig, dass Du eine konkrete Frage stellst. Während Du die Karte ziehst, konzentriere Dich auf diese Frage. Im Anschluss wird diese gedeutet, sodass Du mögliche Entwicklungen und Einflüsse in der Zukunft erkennst.

Welche Fragen kann man an das Tarot der Monatskarte stellen?

Durch die Tarot Monatskarte erhältst Du eine bedeutsame Botschaft, die Dir für den Monat eine Orientierung sein kann. Ganz gleich, um welchen Lebensbereich es geht, Du erhältst durch die Karte die Antwort auf Deine Fragen. Dabei ist es wichtig, dass Du die richtigen Fragen stellst, um spezifische Aspekte Deines Lebens zu beleuchten.

Ich habe Dir hier einige Beispiele aufgeführt:

  • Allgemeine Fragen: „Was erwartet mich im kommenden Monat?“
  • Beruflich: „Welchen Chancen oder Herausforderungen werde ich in meiner Arbeit gegenüberstehen?“
  • Finanzieller Natur: „Wie wird sich meine finanzielle Situation in diesem Monat gestalten?“
  • Liebe / Beziehung: „Gibt es etwas, auf das ich in meiner Partnerschaft besonders achten sollte?“
  • Persönliche Fragen: „Wie kann ich mich emotional weiterentwickeln?“
  • Allgemeine Fragen: „Welche Ratschläge oder Hinweise hast Du für mich im kommenden Monat?“

Ich mache immer wieder die Erfahrung, dass auch gesundheitliche Fragen aufkommen. In diesem Bereich kannst Du Fragen stellen wie „Was sollte ich im kommenden Monat bezüglich meiner Gesundheit beachten?“ oder Deine Frage geht in den Bereich spezieller Ratschläge für Dein Wohlbefinden.

Welche Fragen sollte man nicht stellen?

Ich erkläre meinen Klienten vor der Ziehung, dass Tarot ein Werkzeug zur Selbsterkenntnis ist. Fragen, die die Verantwortung für Dein Leben oder Deine Entscheidungen auf die Karten abwälzen, solltest Du vermeiden. Damit möchte ich sagen, dass Du selbst die Verantwortung für Deine Entscheidungen übernehmen musst – das kann weder die Tarot Monatskarte noch die Tarot Wochenkarte.

Es ist entscheidend zu verstehen, dass Tarot nicht dazu dient, die Kontrolle über Dein Leben abzugeben, sondern als Werkzeug zur Selbstreflexion und Inspiration genutzt werden sollte. Verwende Tarot als unterstützendes Mittel und betrachte die Karten als Leitfaden für Dein eigenes Denken und Handeln.

Welche Karten haben bei der Monatskarte die größte Bedeutung?

Die Bedeutung und Interpretation der Tarotkarten kann je nach persönlicher Erfahrung und individueller Sichtweise variieren. In meinem Verständnis spielen vorwiegend die Tarot-Monatskarten eine wichtige Rolle. Diese Tarotkarten, die jeden Monat gezogen werden, gewinnen an Relevanz und geben Dir einen spezifischen Einblick in den kommenden Monat. Ihre Bedeutung wird durch persönliche Erfahrungen und individuelle Interpretationen geprägt und dient als Wegweiser für kommende Entwicklungen und Herausforderungen im jeweiligen Monat.

„Der Narr“

Der Narr symbolisiert den Beginn einer neuen Reise oder eines neuen Kapitels in Deinem Leben. Er ermutigt Dich, mutig und offen für neue Erfahrungen zu sein.

„Der Magier“

Der Magier symbolisiert Deine Fähigkeit, Deine Absichten und Ziele zu manifestieren. Er erinnert Dich daran, dass Du die Macht hast, Deine Realität zu gestalten.

„Die Liebenden“

Die Liebenden  symbolisieren Entscheidungen, Beziehungen und Verbindungen. Diese Karte kann auf wichtige Entscheidungen in der Liebe oder in anderen Bereichen Deines Lebens hinweisen.

Der Gehängte“

Der Gehängte Mann, genauer gesagt Der Gehängte  lädt Dich ein, loszulassen und Dich neuen Perspektiven zu öffnen. Diese Karte deutet darauf hin, dass ein Opfer oder eine Verzögerung notwendig sein kann, um fortzuschreiten.